www.thueringer-gastlichkeit.de
Sie sind hier:
Thüringen
Städte
Weimar
Sehenswürdigkeiten
Übernachten
Veranstaltungen
Wetter
Ausflugsziele
News & Infos
Gewinnspiel
Gästebuch
Impressum

Thüringen > Städte > Weimar

Weimar - Die Klassikerstadt

Die ältesten Aufzeichnungen über die Stadt reichen bis ins Jahr 899 zurück. Der Name der Stadt änderte sich im Laufe der Jahrhunderte von Wimares über Wimari zu Wimar und letztlich zu Weimar, was aus den altgermanischen Worten 'wih' (heilig, geweiht) und dem althochdeutschen 'mar' (See, Sumpf oder Moor) herrührt. Eine wichtige Rolle spielte Weimar als Ort der deutschen Klassik durch die Anwesenheit von Goethe, Schiller und anderen wichtigen Persönlichkeiten der Epoche. Am 5. Nov. 1993 haben die EU-Kulturminister beschlossen, Weimar 1999 mit dem Titel 'Kulturhauptstadt Europas' auszuzeichnen. 1998 wurde Weimar in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Die Klassikerstadt Weimar ist geprägt von den großen Dichtern und Denkern wie z.B. Goethe und Schiller, Wieland und Herder. Nicht weniger spannend erweist sich ein Gang durch Weimar auf den Spuren des 1919 von dem Architekten Walter Gropius gegründeten Bauhauses.
 

Tourist-Information
Markt 10
99423 Weimar

Tel.: 0 36 43 / 745-0

Einwohner: 62.500

zur Website der Stadt

Altenburg | Arnstadt | Bad Langensalza | Bad Salzungen | Eisenach | Erfurt | Gera | Gotha | Greiz
Heiligenstadt | Ilmenau | Jena | Meiningen | Mühlhausen | Nordhausen | Oberhof | Rudolstadt
Saalfeld | Sondershausen | Suhl | Weimar

w w w . t h u e r i n g e r - g a s t l i c h k e i t . d e